NEWS

10.06.2020 Entnahmesets zur Selbsttestung!

Wir bieten ab sofort Entnahmesets zur Selbsttestung von Speichelproben an. Falls Sie aus beruflichen oder privaten Gründen eine Selbtsttestung durchführen wollen, bestellen Sie hier die Entnahmesets. Wir versenden die Anzahl der bestellten Sets mit einer Gebrauchsanweisung und den Zahlungsinformationen an die angegebene Adresse. Wir beginnen mit den Analysen der eingesandten Proben nach Zahlungseingang (bar oder Überweisung). Die Ergebnisse werden per Mail taggleich versandt.


 

Corona, SARS-CoV-2 Diagnostik

Seit 26.3.2020 sind wir durch das Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz befugt, unsere Tätigkeit auf die Testung humaner Proben auszuweiten (Epidemiegesetz 1950 §28(c)1, Labor-ID 124993). Experten der Corona-Krisenstäbe der Länder Salzburg, Kärnten und Oberösterreich haben unsere Methoden positiv bewertet. Die Vermittlung erfolgt vor allem durch die Krisenstäbe der zuständigen Bezirkshauptmannschaften.

Die Probenahme kann, nach Voranmeldung, Mo-Fr von 08:00-12:00 durchgeführt werden. Auch Nachmittagstermine sind möglich. Eingeschränkt sind auch Termine am Wochenende sowie an Feiertagen möglich. Kontaktieren Sie uns bitte unter +43-664-735 69 327. Nehmen Sie bitte ein ausgefülltes Begleitschreiben (LINK) mit, achten Sie auf eine korrekte E-Mail-Adresse!

Bitte beachten Sie folgende Punkte:

Infos für Ärzte (Download als PDF Version 21.05.2020)

  • Die Probenahme erfolgt ausschließlich durch einen Arzt (Hausarzt/Arbeitsmediziner ...) und kann, nach Voranmeldung, Mo-Fr von 08:00-12:00 durchgeführt werden. Auch Nachmittagstermine sind möglich. Eingeschränkt sind auch Termine am Wochenende sowie an Feiertagen möglich. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung um ggf. einen Arzt in Ihrer Nähe zu finden.
  • Quarantäne: Falls Sie die Testung zur Aufhebung einer selbstverpflichteten Quarantäne benötigen, senden Sie unseren Prüfbericht mit einem Begleitschreiben ("... ich widerrufe meine selbstverpflichtete Heimquarantäne und lege den Befund bei.") an die zuständige BH.
  • Grenzübertritt: Erkundigen Sie sich bitte genau, welche Dokumente Sie für einen Grenzübertritt benötigen! Falls ein ärztliches Zeugnis benötigt wird, bekommen Sie dieses vom Arzt der den Abstrich abnimmt, nachdem wir ihm den Prüfbericht übermittelt haben. Nehmen Sie ggf. unseren Prüfbericht auf der Reise mit!
  • Probenahmesets können von uns bereitgestellt werden.
  • Bitte verwenden Sie eines dieser Begleitschreiben - nur so kann gewährleistet werden, dass alle Daten für die Ergebnisinterpretation vorhanden sind! Das Begleitschreiben ist weiters Ihr rechtsverbindlicher Auftrag an uns, die Testung durchzuführen.
  • Probentransport: Proben bitte möglichst rasch anliefern, bei längeren Verzögerungen Probe auf 4°C kühlen!
  • Tagesproben Annahmeschluss 17:00 - Ergebnisse frühestens ab 20:00.
  • Nach Abschluss der Untersuchung erhalten Sie von uns Prüfbericht und Rechnung.

Downloads/Links:

Begleitschreiben
Impressum:
Dr. Georg Mößlacher · +43 - 664 - 735 69 327 · office(at)innovetlab(dot)at · 4982 Mörschwang 15 · Österreich
IBAN: AT93 2032 0321 0040 9593 · BIC: ASPKAT2LXXX · ATU 71922468